Vergangen

Er nahm seine Maske ab und nahm ein teil Vergangenheit aus mir heraus. Seine Sätze hatten viel Sinn aber keinen Bezug, es spiegelte sich nur ein Mensch heraus der unfähig ist mit seinen Gefühlen umzugehen besonders mit seiner Wut. Jeder Mensch leidet nicht mehr als der andere. Wenn man das versteht, Wenn man das begreift dann gibt es Bei einem kein Neid mehr und wenns sogar jeder tut, keine Mauern.

Es steht geschrieben: Wir haben mit der Vergangenheit abgeschlossen, aber die Vergangenheit nicht mit uns.

Das ist genau wie das was mit uns geschieht! Wie die Vergangenheit... Der Film wird natürlich nie anders, das kann er gar nicht. Aber jedesmal wenn du ihn siehst, ist er ein bißchen anders, weil du anders bist. Du, du siehst eben andere Dinge.

23.2.07 22:40
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de